Was ist Lions-Quest?
Wie junge Menschen heute
auf die Aufgaben von morgen vorbereitet werden können

Das Lebenskompetenzprogramm
für junge Menschen in Deutschland

Die Erwachsenen von morgen verdienen unsere besondere Aufmerksamkeit, damit sie bestmöglich auf die Zukunft vorbereitet werden.

Dabei hilft Lions-Quest! Als Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm fördert es zielgerichtet und nachhaltig junge Menschen zwischen 10 und 21 Jahren: Lions-Quest stärkt die Resilienz und wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus. Das Programm verbessert die Lebens- und Sozialkompetenzen und vermittelt darüber hinaus Demokratieverständnis und interkulturelle Kompetenz. Lions-Quest lässt sich problemlos im Schulalltag integrieren. Davon profitiert das gesamte Klassen- und Schulklima.

Als bundesweit von allen Kultusministerien anerkanntes Fortbildungsprogramm richtet es sich in unterschiedlichen Seminarangeboten direkt an Sie, als Lehrer/innen, Sozialpädagog/innen und pädagogisches Personal. Damit Sie das Programm sachkundig in Ihrem Unterricht umsetzen können, werden Sie von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern in den Seminaren fortgebildet.

Lions-Quest unterstützt Sie in Ihrem Engagement für junge Menschen. Das Programm inspiriert und beflügelt, setzt wichtige Impulse, erweitert Ihr eigenes Rollenverständnis und Ihren Handlungsspielraum. Es bereichert Ihre pädagogische Arbeit mit vielen praxisnahen Methoden, die junge Menschen direkt ansprechen und in ihrer Lebenswelt abholen.

Das Video ist ein Projekt der Schülerfirma Alberti.TV des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums in Bad Friedrichshall,
seit 2018 eine Lions-Quest-Qualitätssiegelschule. Das Video wurde auf der Bildungsmesse didacta 2018 gedreht.