slide 0
Was gibt es Neues
bei Lions-Quest?
INFORMIEREN SIE SICH HIER!

Klima, Krieg, Corona: Wie junge Europäer*innen über die Weltkrisen denken

Die aktuelle Jugendstudie „Junges Europa 2022“ der TUI Stiftung zeigt: Junge Menschen sind im Jahr 2022 weniger optimistisch, was ihre Zukunftsaussichten angeht. So steigen die pessimistischen Einstellungen in Bezug auf die die persönliche Situation jeweils auf Rekordwerte. Gleichzeitig setzen junge Europäerinnen und Europäer zwischen einschneidenden Krisenerfahrungen – Krieg, Klimawandel, Corona – auf Pragmatismus und Kompromissbereitschaft, um die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen.

Lions-Quest bei der didacta mit sehr großem Zuspruch

Vom 07.-11.06.2022 fand Europas größtes Bildungsevent in diesem Jahr wieder in Präsenz in der Messe Köln statt und bot mit zahlreichen Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm.
Lions-Quest war mit einem sehr gut besuchten Stand vertreten und bot eine Podiumsdiskussion zum Thema „Mehr Lebenskompetenz und Glück durch Lions-Quest“ mit dem Glücksforscher Prof. Ruckriegel.

NEU: Aufbauseminar „Refresher & Motivation mit Lions-Quest ‚Erwachsen werden’“

Das neue eintägige Aufbaumodul richtet sich Lions-Quest-Anwender*innen, die bereits mit dem Programm vertraut sind. Ziel ist ein Update zum Arbeiten mit dem neuen Handbuch in der 5. Ausgabe. Außerdem ist Raum für einen moderierten Erfahrungsaustausch zu einer gelungenen Umsetzung von Lions-Quest im Unterricht.
Eine finanzielle Förderung der Seminargebühren ist bis Ende 2022 möglich. Wir beraten Sie auch zur Seminarfinanzierung.

Klima-Aktionen zum Mitmachen an Ihrer Schule

GEMEINSAM FÜR AFRIKA ist ein Bündnis von Hilfs- und Entwicklungsorganisationen und stellt für die Klima-Aktionswochen viele Ideen und Materialien für Aktionen an Schulen bereit. Es werden konkrete Ideen für die Umsetzung sowie ein Aktions-Kit mit den notwendigen Materialien kostenfrei von GEMEINSAM FÜR AFRIKA zur Verfügung gestellt. Das Angebot wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt. Machen Sie mit und nutzen Sie die Aktionsangebote zusammen mit Ihren Schüler*innen. 

Lions-Quest „Zukunft in Vielfalt“ unterstützt in Klassen mit aus der Ukraine geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Durch die Förderung der interkulturellen Kompetenz hilft das bewährte Programm auch in der aktuellen Situation. Die Bereitschaft, auf die neuen Mitschüler*innen zuzugehen, wächst, und den jungen Menschen aus der Ukraine wird das Ankommen in ihrer neuen Klasse erleichtert. Auch bei geringen Deutschkenntnissen geeignet.

Osteraktion: Sonderpreis für 5. Ausgabe Programmbuch Lions-Quest „Erwachsen werden“

Ab sofort bis 29.04.2022 können alle Seminarteilnehmer*innen, die mit einer früheren Ausgabe des Programmhandbuchs arbeiten, die neueste Version zum Aktionspreis von 39 € (zzgl. Versandkosten) in unserem Online-Shop bestellen und 15% sparen. Dank der Unterstützung unseres Gesundheitspartners KKH Kaufmännische Krankenkasse gibt es bei fünf bestellten Exemplaren ein sechstes gratis dazu. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Rufen Sie uns bei Interesse gerne an!

Spielend Deutsch lernen und Wissen über gesunde Ernährung erweitern mit Spielebox „Aufgetischt“

Der Lions-Quest-Gesundheitspartner KKH Kaufmännische Krankenkasse sponsert neben Seminaren die Spielebox für den Einsatz in Lions-Quest-Stunden sowie der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund.

Förderung von Lions-Quest-Seminaren durch staatliches Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“

Mit einem Aktionsprogramm von zwei Milliarden Euro unterstützt die Bundesregierung Kinder und Jugendliche, um pandemiebedingte Defizite mit Förderangeboten aufzuholen. Schulen können sich an die Kultusministerien wenden, um sich über Förderungen für Lions-Quest zu informieren.

Neu: 5. Ausgabe Programmbuch Lions-Quest „Erwachsen werden“

Ende September kommt die fünfte Ausgabe des Programmhandbuchs Lions-Quest „Erwachsen werden“ heraus – optisch und inhaltlich überarbeitet. Der Gesundheitspartner KKH Kaufmännische Krankenkasse hat sich inhaltlich und finanziell an der Neuausgabe beteiligt.

Lions-Quest beim 26. Deutschen Präventionstag

Am 10. und 11.05. findet der 26. DPT unter dem Motto „Prävention orientiert! … planen … schulen … austauschen…“ als Online-Tagung statt.
Lions-Quest ist mit einem virtuellen Infostand vertreten.
Wir möchten in diesem Jahr auf die Beiträge unserer LQ-Trainerin Nikola Poitzmann zu den Themen „Beziehungsgestaltung im Distanzunterricht“ und „Demokratischer Resonanzraum „Klassenrat“ in Krisenzeiten“ hinweisen.

Lions-Quest bei der didacta

Vom 10.-12.05. findet Europas größtes Bildungsevent zum ersten Mal digital statt und bietet mit rund 200 Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm.
Die Teilnahme an der didacta digital ist für Besucher*nnen kostenlos.
Lions-Quest ist mit einem virtuellen Stand vertreten und freut sich über Ihren Besuch.

Gratisdownload als Dankeschön

Gratisdownload als Dankeschön
Sonderausgabe Ergänzungsmaterial zur Durchführung von Lions-Quest unter Corona-Bedingungen

Mit Hilfe des Ergänzungsmaterials zu Ihrem Programmhandbuch LQ „Erwachsen werden“ (Aufl. 4) und LQ „Erwachsen handeln“ können Sie Ihre Lions-Quest-Stunden im Präsenzunterricht unter AHAL-Regel mit angepassten Übungen gestalten.
Wir möchten Sie als Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen damit in dieser herausfordernden Zeit unterstützen und stellen Ihnen die Broschüre als kostenlosen Download zur Verfügung .

Corona-Krise darf keine Bildungskrise auslösen

NRW-Ministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer, sagt Lions-Quest ideelle Unterstützung zu.

Kooperationsvereinbarung in Baden-Württemberg verlängert

Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Kultusministerium Baden-Württemberg und der Stiftung der Deutschen Lions wurde um zwei Jahre verlängert.

Lions-Quest beim 25. Deutschen Präventionstag

Vom 28.-29.09. findet der 25. DPT unter dem Motto „Smart Prevention – Prävention in der digitalen Welt“ statt, dieses Jahr als Online-Tagung. Lions-Quest nimmt teil mit einem Vortrag und bietet am virtuellen Infostand umfangreiches Infomaterial zum Download.

Neu: Lions-Quest Live Online-Trainings

Als Reaktion auf die Corona-Pandemie bauen wir unser Online-Angebot sukzessive aus und bieten nun auch zweistündige Live Online-Trainings zu relevanten Themen in der Corona-Krise an.

Erstes Corona-Seminar erfolgreich durchgeführt!

Verpackte Snacks statt Obstbuffet, Wasser in Flaschen und Kaffee und Kuchen, der von zwei eigens dafür Beauftragten mit Handschuhen ausgegeben wurde: dies ist lediglich ein kurzer Auszug der getroffenen Maßnahmen zur Einhaltung der strengen Hygieneregelungen.

Für eine gesunde Zukunft!

Die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig übernimmt die Schirmherrschaft für die Präventionsprogramme der deutschen Lions Clubs und setzt sich künftig gemeinsam mit den Lions für die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein.

Lions-Quest wird gebraucht – von Lehrkräften und von Schüler*innen!

Lions-Quest stellt sich den Herausforderungen der veränderten geschellschaftlichen sowie schulischen Situation und bietet in Kürze ein neues Seminarformat an.

Interview mit Prof. Dr. Klaus Hurrelmann

„Die Herausforderungen sind enorm, von einem riesigen Ausmaß. Es gibt keine einzige Schule, die mit der jetzigen Situation wirklich ausgezeichnet zurechtkommt. Die Herausforderungen liegen darin, dass praktisch von heute auf morgen ein etabliertes, alteingefahrenes und sicherlich in vielen Aspekten altmodisches und auch aus der Zeit gefallenes System von Unterricht und Lernen auf Fernunterricht umgestellt werden muss.“