Stark fürs Leben
MdB, Marlene Mortler

Öffentliche Empfehlungen für Lions-Quest

„Lions-Quest fördert Kinder und Jugendliche und macht sie fit fürs Leben. Die beteiligten Fachkräfte lernen zugleich das Handwerkszeug für ihre tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Lions-Quest sorgt für starke Fachkräfte, für starke Kinder und Jugendliche. Das Programm trägt dazu bei, dass es jedes Kind und jeder Jugendliche packt.“

Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, empfiehlt Lions-Quest

„Lions-Quest hat sich zum eindeutig führenden Präventionsprogramm in Deutschland entwickelt und ist inzwischen fest in der schulischen Gesundheitsförderung verankert. Das Programm folgt einem in der Forschung gut abgesicherten Ansatz der Förderung von Lebenskompetenz und Widerstandsfähigkeit, der regelmäßig wissenschaftlich evaluiert wird.“

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswissenschaftler

„Die vom Lions Club geförderten Programme haben sich bewährt. Ich freue mich, die wertvolle Arbeit durch meine Schirmherrschaft unterstützen zu dürfen.“

Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung (01/2014 bis 07/2019) und Schirmherrin von Lions-Quest unter dem Schirm „Stark für‘s Leben“

„Durch unsere Arbeit als Personaldienstleister gestalten wir die Lebensläufe und Karrieren vieler Menschen Tag für Tag mit. Mit jedem einzelnen Lebenslauf wird uns die Bedeutung eines guten Starts mit erfolgreicher Schullaufbahn deutlich. Genau hier setzt Lions-Quest an.“

Jörg Stehr, Vorsitzender der Geschäftsleitung / CEO, expertum Holding GmbH

»Die Lions sind die Eigentümer dieses Programms und folglich sind die Lions auch die natürlichen Partner von Lions-Quest. Lions-Quest ist eine praktische Erweiterung des Dienstleistungsethos der Lions. Und der Jugend zu dienen ist eine der Hauptsäulen des Lionismus.«

Michael Di Maria, Lions-Quest International Program Coordinator USA (a.D.)

„Lions-Quest bietet einen praktischen Methodenkoffer, um die Erwachsenen von Morgen durch sozial-emotionales Lernen in ihrer Resilienz zu stärken, und darüber hinaus in Sozial- und Lebenskompetenzen, Demokratieverständnis, politischer Partizipation und interkultureller Kompetenz zu fördern.“

PDG Gerhard Leon, Vorstand für Lions-Quest und stellvertretender Vorstandssprecher des Hilfswerks der Deutschen Lions e. V.