Lions-Quest "Erwachsen werden" im Überblick

Lions-Quest – eine kurze Einführung

Lions-Quest ist ein Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm für junge Menschen zwischen 10 und 21 Jahren. Es stärkt die Resilienz bei Kindern und Jugendlichen und vermittelt Schlüsselkompetenzen. » weiter

Was ist Lions-Quest „Erwachsen werden“?

Lions-Quest „Erwachsen werden“ ist ein Kinder- und Jugendförderprogramm für 10 bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Es wird vorrangig im Unterricht der Sekundarstufe I vermittelt. » weiter

Fortbildungsangebote von Lions-Quest

Das Fortbildungsangebot von Lions-Quest „Erwachsen werden“ umfasst verschiedene Seminare. Diese bereiten Lehrkräfte auf den Unterricht mit dem Programm vor und vermitteln bzw. vertiefen die Inhalte und Methoden des Programms. » weiter

So können Sie an einem Seminar teilnehmen

Die Einführung und Umsetzung des Lions-Quest-Programms „Erwachsen werden“ wird in allen Bundesländern von örtlichen Lions Clubs organisatorisch und finanziell unterstützt. » weiter

So holen Sie Lions-Quest an Ihre Schule

Hier finden Sie demnächst Informationen darüber, wie Sie Lions-Quest an Ihre Schule holen können. » weiter

Frequently Asked Questions (FAQs)

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu Lions-Quest mit entsprechenden Antworten. » weiter

Lions-Quest in Zahlen

In den Jahren 1994 bis Ende 2015 wurden in Deutschland mehr als 4.000 Einführungs- und Aufbauseminare durchgeführt. Daran nahmen über 103.000 Lehrerinnen und Lehrer sowie andere an dem Jugendförderprogramm Lions-Quest „Erwachsen werden“ interessierte Personen teil. » weiter

Lions Clubs und Lions-Quest

1996 empfahl der Governorrat, das höchste Gremium der Lions in Deutschland, allen deutschen Lions Clubs die Einführung und Umsetzung des Lions-Quest-Programms „Erwachsen werden“ in ihrem Einzugsbereich aktiv zu unterstützen.
» weiter

Ideale Ergänzung: Klasse2000 und Kindergarten plus

Neben dem lionseigenen Jugendförderprogramm Lions-Quest „Erwachsen werden“ unterstützen die deutschen Lions auch die von gemeinnützigen Vereinen entwickelten und getragenen Programme Klasse2000 und Kindergarten plus.
» weiter

Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Schirmherrin der Kinder- und Jugendprogramme der deutschen Lions:

Nur Menschen mit gesundem Selbstvertrauen und starken Lebenskompetenzen sind in der Lage, gesundheitsschädigende Verhaltensweisen bewusst zu vermeiden und...Weiter