NEU: Lions-Quest "Erwachsen handeln"!

Das Zeitalter der Digitalisierung, Globalisierung, der Innovationsrasanz und dramatischer Veränderungen in Ökonomie und Ökologie konfrontiert zukünftige Generationen mit zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen. Um diese zu meistern, sind vor allem „21st Century-Skills“ gefragt oder anders formuliert: Lebenskompetenzen!

Lions-Quest „Erwachsen handeln“ vermittelt Lebenskompetenzen:

Für Jugendliche und junge Erwachsene…

Durch Sicherung eines Lern- und Dialograums und systematischer Vermittlung der oben genannten Kompetenzen wird Jugendlichen eine Möglichkeit gegeben, sich mit sich selbst, ihrer Umwelt und mit der Gesellschaft konstruktiv und empathisch auseinanderzusetzen.

…durch engagierte Lehrkräfte:

Durch die in den Lions-Quest "Erwachsen handeln" Fortbildungsseminaren-vermittelten (Methoden-)Kompetenzen können Lehrkräfte und andere Multiplikatoren ihre SchülerInnen effektiv auf die Anforderungen der modernen (Arbeits-)Welt vorbereiten und sie motivieren und befähigen, ihre eigenen beruflichen und gesellschaftlichen Visionen und Ziele zu entwickeln.

„außerordentlich inspirierend und gewinnbringend“

                       (Seminarteilnehmerin aus Ludwigsburg, November 2014). Weitere Stimmen aus der Praxis

Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Schirmherrin der Kinder- und Jugendprogramme der deutschen Lions:

Nur Menschen mit gesundem Selbstvertrauen und starken Lebenskompetenzen sind in der Lage, gesundheitsschädigende Verhaltensweisen bewusst zu vermeiden und...Weiter